Tischtennis-Herren sind Meister der Kreisliga!

Mit einem klaren 9:2 Sieg im letzten Spiel gegen Budenheim 4 hat die 1. Mannschaft der SG Bodenheim/Gau-Bischofsheim die Tischtennis-Saison 2015/2016 als Meister beendet und somit den Aufstieg in die Bezirksliga gefeiert.

Was vor der Saison von einigen Spielern als Ziel ausgegeben und nur von wenigen kühnen Optimisten für möglich gehalten wurde, ist eingetreten. Mit einer grandiosen Saisonleistung wurde das Ziel "Aufstieg" bereits 3 Spieltage vor Rundenschluss durch einen 9:2 Heimsieg gegen Bretzenheim perfekt gemacht. Der 9:7 Sieg im letzten Auswärtsspiel beim Tabellenzweiten SG SVW/KMW Mainz war dann noch das i-Tüpfelchen auf eine äußerst erfolgreiche Saison.

Hatte man in der Hinrunde bei 7 Siegen noch 2 Unentschieden und 2 Niederlagen hinnehmen müssen, gelangen in der Rückrunde 11 Siege am Stück. Zu diesem Erfolg beigetragen haben Jan-Philip Sunnus, Jens Baptistella, Stephan Sunnus, Eric Eisenhardt, Hans-Josef Försch, Philip Pohl, Peter Flügen, sowie Karl-Heinz Kullmann, Benjamin Breitenstein, Patrick Rauh, Thomas Kullmann und Franz-Josef Grünen.

Nachdem wir vor 6 Jahren die Spielgemeinschaft mit dem VfB Bodenheim gegründet haben, ist dies nun der 2. Aufstieg nach 2011. Damals waren wir aus der A-Klasse in die Kreisliga aufgestiegen. Nun steigen wir also noch eine Stufe höher von der Kreisliga in die Bezirksliga auf. In der 1. Herrenmannschaft spielen immerhin noch 2 Akteure vom TuS (Stephan Sunnus und Hans-Josef Försch).

Generell muss man sagen, dass sich die Zusammenlegung der beiden TT-Abteilungen gelohnt hat. So konnten die unterschiedlichen Spielstärken der einzelnen Spieler in den jeweiligen Klassen zum Tragen kommen. Leider hat auch uns der Rückgang von aktiven Spielern zu Schaffen gemacht, weshalb wir dieses Jahr nur 4 Herrenmannschaften melden konnten. Bei den Damen sind es weiterhin 2 Mannschaften, allerdings ohne Spielerinnen des TuS. Die 1. Damenmannschaft hat leider den Auftsieg (punktgleich mit der SG SVW/KMW Mainz) von der Bezirks- in die Bezirksoberliga um Haaresbreite verpasst. Darüber hinaus waren im Jugendbereich noch 2 Schüler- und 2 Anfänger-Mannschaften am Spielbetrieb beteiligt.

Um die Spielgemeinschaft auch die nächsten Jahre in dieser Konstellation aufrecht zu erhalten, wäre es schön, wenn sich noch weitere Damen und Herren, sowie Jugendliche für diesen Sport interessieren und dem Verein anschließen würden.

Die TT-Abteilung ist immer dienstags und freitags von 19:30 Uhr in der "Bischemer Hall". Ansprechpartner sind Norbert Bernhard (Abtl.Leiter), Klaus Heimann (stellv. Abtl.Leiter) oder Hans-Josef Försch.