19. Bischemer Trimmathlon 22. Aug. 2004

Wie weithin bekannt, ist Petrus ein Bischemer. Nachdem Samstag der 21. wettermäßig wohl einer der schlimmsten Tage im August war, lachte am Sonntag die Sonne, es war nicht zu heiß und fast windstill, ideale Bedingungen für unseren Trimmathlon. Demnach sind auch die Zeiten gut ausgefallen. Es waren 68 Teilnehmer, gemeldet hatten sich 81.
Es gab leider ein paar Problemchen, für die wir uns entschuldigen. Die wegen des geringen Windwiderstandes ausgesuchten Startnummern waren aus Papier, und deshalb nicht zerreißfest, außerdem waren die Nummern schlecht lesbar, was dann auch zu Unsicherheiten bei der Zeitnahme führte. Nächstes Jahr werden wir entweder zu den alten Nummern zurückkehren oder zu anderen, größeren weich PV Nummern übergehen. Bei der Zeitnahme werden wir Computer verwenden.
Wir hoffen, dass es allen gefallen hat und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.


Dieses Gruppenbild erschien in der AZ

Die und der jüngste, die und der älteste, die drei schnellsten Damen und die drei schnellsten Herren. Leider ist der zweitschnellste Herr, Dieter Ebert, nicht gezeigt, weil er bei der manuellen Vorauswertung übersehen wurde.

Zu den Ergebnissen des 19. Trimmathlons.