20. Bischemer Trimmathlon 28. Aug. 2005

Wer nicht dabei war, weiß nicht, wie schön es war. Wie letztes Jahr waren die Bedingungen wieder optimal, das Wasser in Nieder-Olm hatte 24 Grad, die Sonne schien, aber es war nicht zu heiß. Wegen der Baustelle in Lörzweiler hatten wir die Radroute geändert und fuhren durch Harxheim. Die Streckenlänge war mit 16,5 km der über Lörzweiler sehr ähnlich. Alles lief optimal, die neuen Startnummern kamen gut an, und die neue Zeiterfassung, über Laptop, von Heinz Satter entwickelt, funktionierte einwandfrei. Leider war die Teilnehmerzahl etwas gering. Wegen des Zusammentreffens mit dem Triathlon in Mainz und den Schulferien waren wir leider nur halb so viele wie letztes Jahr. Wir werden unseren Termin im nächsten Jahr entsprechend besser anpassen.

Der Sieger des letzten Jahres, Jürgen Klotz, war auch wieder da und lieferte sich mit Jens Winter ein spannendes Duell, das er auf den letzten Metern auf dem Sportplatz gewann. Wir hoffen, dass es allen so gut gefallen hat wie uns, und deshalb alles Gute bis zum nächsten Jahr.

Nochmals meinen herzlichsten Dank an all die freiwilligen Helfer, ohne deren Hilfe wir das Rennen nicht veranstalten können.

Volker Otto


Zu den Ergebnissen des 20. Trimmathlons.