Mitglieder-Neuanmeldung

Interessenten können sich unter dem folgenden Link im Verein anmelden:
Neuanmeldung im TuS

Info - Kontakt

Mitgliederangelegenheiten: 

mitglieder@tus-gau-bischofsheim.de

Öffentlichkeitsarbeit:

presse@tus-gau-bischofsheim.de

Allgemein:

info@tus-gau-bischofsheim.de

1. und 2. Platz für unsere Turner

12.05.2023
Beim Regionalturnfest in Ober-Olm haben unsere Turner den ersten und zweiten Platz belegt.

Beim Regionalturnfest in Ober-Olm hat Thomas Krug nach einem vereinsinternen Wettstreit den ersten Platz belegt. Hartmut Scherner holte sich den zweiten Platz in der Seniorenklasse.

Das Regionalturnfest am 30. April 2023 in Ober-Olm war seit längerer Zeit wieder mal eine Breitensportveranstaltung, die in der Region Mainz stattgefunden hat. Anlässlich des 175-jährigen Jubiläums trafen sich 160 Turnerinnen und Turner aus der Region Mainz und Bingen, um einen Dreikampf aus Leichtathletik und Turnen zu absolvieren. Vom TuS Gau-Bischofsheim stellten sich Thomas Krug und Hartmut Scherner in der Seniorenklasse der Herausforderung. Einmal in der Medaillensammlung gekramt, stellte sich heraus, dass Hartmut 1998 beim 150-jährigen Jubiläum des TV 1848 Ober-Olm für die höchste Punktzahl bei den Männern sogar einen Pokal gewonnen hatte. Es stand also einiges auf dem Spiel. 
 
Beim ersten Gerät, dem Barren, zeigten beide Turner die höchste zugelassene Übung - und mit geringsten Abzügen in der Haltungsnote waren wohl auch die beiden Kampfrichterinnen zufrieden. Thomas hatte einen kleinen Wackler mehr, so dass Hartmut mit einem hauchdünnen Vorsprung zur zweiten Disziplin gehen konnte. Dieser suchte sich Boden aus und zeigte eine Pflichtübung aus 3 Bahnen bestehend. Trotz guter Ausführung fanden die Kampfrichterinnen Potential nach oben und zogen insgesamt 1,40 Punkte ab. Thomas versuchte mit einem Handstandüberschlag am Sprungtisch die Kampfrichterinnen zu überzeugen. Bei zwei Versuchen klappt der Zweite traumhaft mit einem schönen Einflug in der 1. Phase, genügend Höhengewinn beim Abdruck am Sprungtisch und einem weiten Überschlag in der 2. Flugphase bis ans Ende der Weichbodenmatte. Dieser wurde fast mit der Höchstnote und nur 0.10 Punkten Abzug belohnt.

Aber der vereinsinterne Wettstreit war ja noch nicht entschieden. Beide Turner wollten ja noch am Reck ihr Bestes geben. Normalerweise ein stabil stehendes Hochreck gewöhnt, galt es mit einer hochgestellten Stange am Stützreck umzugehen. Bei gleichen Übungen konnte Thomas besser mit der schwingenden Stange auf 2 Metern Höhe umgehen und Hartmut baute einen Haltepunkt nach dem Kippaufschwung ein. Damit war das Rennen um den ersten Platz entschieden und Thomas durfte auf das höchste Treppchen auf dem Siegerpodest. Thomas konnte seinen leichten Altersvorteil für sich nutzen. Beide freuen sich auf die nächste Gelegenheit, in Ober-Olm gegeneinander zu turnen anlässlich des 200-jährigen Jubiläums.

Bericht: Hartmut Scherner

Kontakt

Turn- und Sportverein
1922 Gau-Bischofsheim e.V.

1. Vorsitzender Manuel Geiter
Gartenstr. 9
55296 Gau-Bischofsheim
Telefon 0176/31340996

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.